Suchen nach Kategorie

Wählen Sie eine Kategorie und finden Sie die Antwort auf Ihre Frage
Wo kann ich ein Ticket kaufen?
Ihr Ticket können Sie wie folgt kaufen:
  • online über die Website www.slovaklines.sk
  • per App
  • beim Fahrer im Bus gegen Barzahlung oder mit Karte
  • am Schalter des Busbahnhofes Bratislava
  • an allen vertraglichen Verkaufsstellen des Beförderers
Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
Wie oft fahren die Busse nach Wien?
Den Fahrplan finden Sie hier.
Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
Wie kann ich ein Ticket stornieren?
Das Ticket kann bis 15 Minuten vor der planmäßigen Busabfahrt gebührenfrei storniert werden. Nach dieser Zeit kann das Ticket nicht mehr storniert werden.
  • Ein online gekauftes Ticket kann auf der Website oder persönlich am Busbahnhof, Bottova 7, an den Schaltern Nr. 1, 2, 3 storniert werden. Diese Schalter haben täglich von 06:30 bis 18:30 Uhr geöffnet.
  • Ein Ticket, das am Schalter gekauft wurde, kann nur persönlich am Busbahnhof an den Schaltern Nr. 1, 2 und 3 storniert werden.
  • Ein Ticket, das über einen Vertragshändler gekauft wurde, kann nur beim gleichen Händler storniert werden.
Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
Kann ich in Hainburg einsteigen und bis zum Flughafen Wien oder nach Wien fahren?
Dies ist leider nicht möglich. In den internationalen Verbindungen innerhalb Österreichs und der Slowakei ist der innerstaatliche Verkehr ausgeschlossen.
Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
Muss ich das Ticket ausdrucken?
Für die Linie 102806 Bratislava – Wien muss das Ticket nicht ausgedruckt werden. Der Fahrgast kann sich beim Einstieg auch mit dem QR-Code ausweisen, der in einem elektronischen Gerät gespeichert ist (Mobiltelefon, Tablet, Computer). Ist der Fahrgast nicht imstande, dem Fahrer das im Vorverkauf gekaufte Ticket vorzuweisen, ist er verpflichtet, ein neues Ticket zu kaufen. Anschließend kann er im Sitz des Beförderers eine Reklamation einreichen.
Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
Kann ich eine Buchung vornehmen und dann erst im Bus zahlen?
Eine Ticketreservierung im Voraus ist nicht möglich!
Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
Kann ich einen Fahrschein ohne vorherige Reservierung nur in dem Bus kaufen?
Der Fahrschein kann auch direkt beim Busfahrer gekauft werden, aber nur, wenn noch freie Plätze im Bus vorhanden sind, was nicht garantiert ist.
Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
Kann man in den Bussen mit Geldkarte zahlen?
Tickets für die Buslinien 102806 Bratislava – Wien und 102958 Bratislava – Schwechat können auch mit einer kontaktlosen Geldkarte direkt beim Fahrer bezahlt werden.
Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
Kann man an einem anderen Tag oder zu einer anderen als der auf dem Ticket angegeben Zeit reisen?
Das Ticket ist nur für das angegebene Datum und die angegebene Uhrzeit gültig. Zu einem anderen Zeitpunkt kann man damit nicht reisen. Bis 15 Minuten vor der Busabfahrt kann jedoch eine Änderung vorgenommen werden und dies persönlich am Schalter des Busbahnhofes oder telefonisch unter +421 2 55422734, täglich von 6:30 bis 18:30 Uhr. Nach der Abfahrt des Busses, für den das Ticket gekauft wurde, ist eine Änderung nicht mehr möglich.
Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
Wie lange vor der Busabfahrt muss man auf dem Bussteig sein?
Wir empfehlen den Fahrgästen, 15 Minuten vor der planmäßigen Busabfahrt auf dem Bussteig zu sein.
Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
Wie finde ich meinen Bussteig?
Die Bussteignummer steht auf dem Ticket und kann auch am Busbahnhof an den Schaltern Nr. 1, 2, 3, jeden Tag von 6:30 bis 18:30 Uhr, überprüft werden.
Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
Was ist ein heißes Ticket für 1 €?
Dies sind Aktienfahrscheine für vorzeitigen Kauf, deren Anzahl in jeder Verbindung begrenzt ist. Sie können ein solches Ticket online auf der Linie Bratislava - Wien als Einzelfahrschein zum Preis von 1 € kaufen. Es ist nicht möglich, es an der Kasse am Busbahnhof oder beim Fahrer zu kaufen. Das Fahrschein kann nicht storniert oder geändert werden.
Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
Kann ein Ticket auch zusammen mit einem Ticket für öffentliche Verkehrsmittel in Wien gekauft werden?
Ja, das geht. Ein Tagesticket für öffentliche Verkehrsmittel in Wien kostet in der Zone 100 5,80 € für Erwachsene und 2,90 € für Kinder bis 6 Jahre mit Begleitung. Das Wien-Ticket können Sie zusammen mit dem Ticket Bratislava – Wien am Schalter des Busbahnhofes sowie direkt beim Fahrer im Bus kaufen.
Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
Ich habe ein Ticket online gekauft, jedoch dieses nicht per E-Mail erhalten. Was soll ich tun?
Wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst, per E-Mail: info@slovaklines.sk oder telefonisch unter der Nummer +421 2 55422734. Der Kundendienst ist täglich von 06:30 bis 18:30 Uhr erreichbar.
Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
Wie finde ich meinen Platz im Bus?
Die Fahrgäste setzen sich beliebig, die Tickets werden nicht für einen bestimmten Platz ausgestellt. Es werden nur so viele Tickets verkauft, wie viele Sitzplätze es im Bus gibt.
Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
Ich möchte vor der Abfahrt mein Fahrzeug parken. Geht das?
Aufgrund der aktuellen Situation und der laufenden Arbeiten am provisorischen Standort des Busbahnhofes kann ein Fahrzeug am anliegenden Parkplatz zu den aktuell geltenden Preisen gemäß der Preisliste geparkt werden.
Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
Wir möchten als Gruppe verreisen. Geht das?
Ja. Das Reisen einer größeren Gruppe von Fahrgästen ist aber im Voraus per E-Mail: info@slovaklines.sk oder telefonisch unter der Nummer +421 2 554 227 34 anzumelden.
Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
Ab welchem Alter kann ein Kind ohne Begleitung reisen?
Die Beförderung von Kindern bis 16 (sechzehn) Jahre ohne Begleitung eines Erwachsenen über 18 (achtzehn) Jahre ist nicht erlaubt. Eine Ausnahme bildet lediglich der regelmäßige Transport von und zur Schuleinrichtung. Diese Kinder dürfen ausschließlich die Dauerfahrkarte des Typs Karnet benutzen. Von einem Elternteil/gesetzlichen Vertreter ist persönlich eine unterzeichnete Einverständniserklärung eines Elternteils bzw. eines gesetzlichen Vertreters am Schalter am Busbahnhof Bratislava abzugeben. Eine bescheinigte Kopie behält das Kind. Das Einverständnis gilt für 1 (ein) Schuljahr.
Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
Welchen Zweck erfüllt die Einverständniserklärung eines gesetzlichen Vertreters?
Sollte eine minderjährige Person (ab 16 (sechzehn) Jahre) in ein anderes Land ohne ein Elternteil/einen gesetzlichen Vertreter befördert werden, ist sie verpflichtet, dem Beförderer die unterzeichnete Einverständniserklärung eines Elternteils bzw. eines gesetzlichen Vertreters vorzulegen. Das Kind hat beim Einstieg in den Bus dem Fahrer die unterzeichnete Einverständniserklärung sowie ein gültiges Reisedokument vorzulegen. Ohne die Erfüllung dieser Auflagen ist der Beförderer berechtigt, die Beförderung solch einer minderjährigen Person abzulehnen. Die Einverständniserklärung eines Elternteils bzw. eines gesetzlichen Vertreters ist auf der Website des Beförderers veröffentlicht.
Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
Kann ein Autokindersitz benutzt werden?
Minderjährige Personen dürfen bei der Beförderung weder auf dem Schoß noch auf den Knien sitzen. Sollten die allgemein verbindlichen Rechtsvorschriften die Erfüllung einer Sonderauflage zur Beförderung von minderjährigen Personen erfordern (z. B. Sicherstellung der Beförderung im Kindersitz bzw. in einer ähnlichen Haltevorrichtung), ist der Fahrgast bzw. die Begleitperson der minderjährigen Person verpflichtet, die Erfüllung dieser Auflage sicherzustellen. Kindersitze oder Sitzerhöhungen gehören nicht zur üblichen Pflichtausstattung von Bussen. Für Kinder im Alter von 3 – 9 Jahren steht ein Autokindersitz zur Verfügung, der mit ausreichendem Zeitvorsprung über den Kundendienst per E-Mail: info@slovaklines.sk reserviert werden kann.
Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
Mit welchen Unterlagen kann man ins Ausland reisen?
Der Fahrgast ist verpflichtet zu überprüfen, welche Personaldokumente für die Einreise ins Zielland benötigt werden (Personalausweis, Identifikationskarte, Reisepass, Einreisevisum). Jedes Kind ist verpflichtet, sich von seiner Geburt an durch ein eigenes Reisedokument (Reisepass) auszuweisen. Der Fahrgast ist verpflichtet, diese Dokumente beim Einsteigen auf Aufforderung des Fahrers zur Kontrolle vorzulegen.
Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
Dürfen auch Tiere befördert werden?
Bei den Buslinien 102806 Bratislava – Wien und 102958 Bratislava – Schwechat können nur Hunde befördert werden. Ein Hund wird unter der Bedingung mitgenommen, dass er in einer passenden Box (z. B. Käfig, Spezialbehälter, Spezialtasche u. ä.) mit undurchlässigem Boden untergebracht ist. Die Maximalmaße für die Box betragen 30x60x80 cm, das maximal zulässige Gewicht eines Hundes beträgt 10 (zehn) kg. Diese Einschränkung bezieht sich nicht auf Blindenführhunde. Ein Hund mit einem Maulkorb, an der Leine, ohne eine Beförderungsbox wird nicht befördert. Für die Beförderung von Hunden werden Gebühren gemäß der aktuellen Preisliste erhoben.
Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
Ich möchte einen Hund befördern. Welche Dokumente brauche ich?
Der Fahrgast hat beim Einsteigen alle für den Transport von Hunden ins Ausland erforderlichen Dokumente vorzuzeigen. Bei falschen oder fehlenden Dokumenten für den Hundetransport ist der Beförderer berechtigt, die Beförderung zu verweigern, für einen etwaigen Schaden haftet der Fahrgast.
Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
Dürfen auch Fahrräder befördert werden?
Das Fahrrad gilt als Übergepäck und wird nur unter der Bedingung befördert, dass es freien Platz im Gepäckraum gibt und dieses Gepäck ordentlich verpackt und befestigt ist. Im Bus wird maximal 1 Stück Übergepäck befördert, für welches Gebühren gemäß der aktuellen Preisliste erhoben werden.
Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
Wie viele Gepäckstücke darf ich mitnehmen?
Der Fahrgast darf in den Bus 1 Handgepäck und 2 Stück Reisegepäck mitnehmen. Diese Menge ist im Preis des bezahlten Tickets enthalten. Jedes weitere Gepäckstück gilt als überzählig und es werden dafür Gebühren gemäß der aktuellen Preisliste erhoben.
Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
Wie kann man mit einem Kinderwagen reisen?
Der Fahrgast kann auch einen Kinderwagen auf 4 Rädern als Gepäck befördern. Für die Beförderung sind nur Kinderwagen mit Kind zulässig; sofern es die Betriebsverhältnisse der jeweiligen Strecke erlauben. Solche Kinderwagen werden unentgeltlich befördert.
Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
Gibt es auf dem Busbahnhof eine Gepäckaufbewahrung?
In der Eingangshalle des provisorischen Busbahnhofes auf der Straße Bottova stehen Schließfächer zur Verfügung. Das Gepäck können Sie hier unentgeltlich aufbewahren.
Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
Wie lange kann ich das Gepäck in der Gepäckaufbewahrung lassen?
Das Gepäck kann maximal bis 23:00 Uhr des Hinterlegungstages aufbewahrt werden.
Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
Ich möchte einen Bus für eine Gruppenreise, eine Firmenveranstaltung, einen Schulausflug oder eine private Veranstaltung mieten. Wie geht das?
Für Informationen über die Möglichkeiten zur Bestellung von Bussen kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail: bus@slovaklines.sk oder telefonisch unter der Nummer 02/55 42 11 85. Um ein Preisangebot zu unterbreiten, benötigen wir folgende Angaben zur Beförderung: das Datum, die genaue Strecke, Abfahrtszeiten für die Hin- und Rückfahrt sowie die Anzahl der Personen. Bei mehrtägigen Reisen benötigen wir das gesamte Programm Ihrer Reise.
Hat Ihnen diese Antwort geholfen?

Wollen Sie als Erster
über bevorstehende Aktionen informiert werden?

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und Sie sind immer informiert

E-Mail ist eine Pflichtangabe

Ich stimme der Zusendung von Informationen über Neuheiten und Produkte zu

Bei der Anmeldung zum Newsletter müssen Sie der Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zustimmen

Danke, dass Sie sich zum Newsletter angemeldet haben
Copyright 2018 Slovak Lines, a.s. | Created by ljstudiocreatives